Asante Watoto e.V.

Karibu rafiki!



Das Kinderheim "Asante Watoto"

 

Allgemeines

Asante Watoto ist ein Zufluchtsort für Kinder, die bislang keinen Platz in der tansanischen Gesellschaft gefunden haben. Das kleine Kinderheim befindet sich in Leganga (in der Nähe von Arusha) und existiert seit 2014.

Die Asante Watoto-Familie (Veronica Gwau Gerlad, hintere Reihe Dritte von rechts und Simone Nieter, hintere Reihe, Vierte von rechts)

Zur Zeit dürfen zehn Kinder Asante Watoto ihr Zuhause nennen. Hauptverantwortlich ist Veronica Gerald Gwau, die gemeinsam mit Simone Nieter (direkte Ansprechpartnerin für Deutschland) die organisatorische und pädagogische Arbeit vor Ort leitet. Es ist etwas Besonderes, dass es sich eine tansanische Frau zur Aufgabe gemacht hat, Kindern aus schwierigen Verhältnissen ein Zuhause zu geben, in dem außergewöhnlich viel Wert auf einen pädagogischen Umgang miteinander gelegt und den Kindern Hilfe zur Selbsthilfe mit an die Hand gegeben wird.

Dada Happy

Die jungen Frauen setzen sich für die Bedürfnisse und Belange der Kinder vor Ort ein und geben ihnen ein Zuhause, in dem sie geliebt werden und zu selbstbewussten Persönlichkeiten heranreifen können. Hierbei werden sie entlang ihrer Stärken und Begabungen individuell gefördert. Außerdem lernen sie, was es heißt, Verantwortung für sich und andere (Stichwort: Hühnerpaten) zu übernehmen.

Dada Tausi (Dorcus)



Unterstützt werden sie dabei den zwei wundervollen Tagesmüttern Happy und Tausi, die liebevoll Dadas genannt werden, was soviel wie Freundin, Schwester oder Mama heißt. Sie bekochen, erziehen und beschäftigen die quirligen Asante Watotos mit allerlei Witz und Spaß entlang ihrer tansanischen Kultur und schaffen so den Kindern einen angenehmen Ort zum Aufwachsen, an dem sie aufblühen und sich weiterentwickeln können.

Sozialarbeiterin Fatuma



Das Team komplettieren die Sozialarbeiterin Fatuma und der Nachhilfelehrer Paul. Dass wir beide für die Kinder von Asante Watoto gewinnen konnten, freut uns sehr und macht alle Verantwortlichen stolz, dass unsere Kinder diese vielfältigen Chancen, die sie ihnen mit ihrem Können und Know-how eröffnen, erhalten dürfen.


Lehrer PaulLehrer Paul


Dank der Hilfe durch zahlreiche Spender können ihre Löhne durch Asante Watoto e.V. finanziert und die strengen Auflagen der tansanischen Regierung eingehalten werden. 




Die Grundpfeiler

1. Gesunde und abwechslungsreiche Ernährung

2. Gesundheit stärken und erhalten

 

3. Bildung unterstützen und fördern

4. Familie sein, werden und für immer bleiben


Informatives

Wie ist das Kinderheim entstanden?

Veronica Gwau Gerald hatte die Idee beziehungsweise den Wunsch ein Kinderheim zu eröffnen, da ihr Vater selbst ein Waisenkind war.

 

Wie kam es zum Standort "Leganga"?

Einerseits ist Veronica in der Nähe von Arusha (Nshupu) aufgewachsen. An diesem Ort befand sich auch das erste gemietete Anwesen von Asante Watoto. Seit Juni 2019 ist das Kinderheim jedoch am neuen Standort "Leganga" zu finden. Andererseits - und dieser Grund wiegt sehr viel schwerer - ist die Arbeitslosenrate in der Region Arusha extrem hoch. Daher können viele Kinder durch hohe Schulgebühren nicht zur Schule gehen. Ebendies wollte/will Veronica mit allen Unterstützern von Asante Watoto ändern. Denn jeder weiß:

Kinder sind die Zukunft eines Landes.

Durch sie kann ein Land wachsen und reifen.


Warum gibt es nur so wenige Kinder?

Zunächst steht die Replik einer Familienstruktur im Vordergrund, in der das Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit im Fokus allen Handelns steht. Die Kinder sollen sich geliebt, angenommen, individuell betreut und in all ihrem Tun unterstützt fühlen.

 

Was ist sonst noch interessant?

Im August 2019 starten wir mit unserem Freiwilligenprogramm. Wir alle freuen uns schon sehr jungen, motivierten Menschen unser Leben nahe zu bringen und voneinander zu lernen!

Ein Großprojekt, was auf lange Zeit angestrebt werden soll, ist der Erwerb von Eigentum, um eigenständiger agieren zu können.



Du willst mehr über uns und Asante Watoto erfahren oder möchtest uns als Verein mit deinem Beitrag unterstützen? Dann melde dich:

info@asantewatoto.de

Oder schau einfach mal bei Facebook vorbei. Hier findest du uns:


Oder möchtest du einfach einmalig Geld überweisen? Dann nutze unser Spendenkonto:


 Karibu sana!

 






file:///C:/Users/CAROLI~1/AppData/Local/Temp/google13c7d34b6d7e2092.html